Der Name Sellin ist slawischen Ursprungs und bedeutet auf deutsch „das grüne Land“. 1295 erstmals urkundlich erwähnt, beging es 1995 sein 700jähriges Jubiläum. Bis zum Ende der 80er Jahre des vor-vorigen Jahrhunderts blieb Sellin als Fischerdorf für den Tourismus relativ bedeutungslos, was sich schließlich änderte. In den letzten Jahren erlebte das Ostseebad sogar einen enormen Aufschwung.

Das Ostseebad Sellin befindet sich im Biosphärenreservat Südost-Rügen, zwischen dem Selliner See und der Ostsee. Im Norden grenzt der Ort an die Ostsee, wobei der Südstrand das Nordende einer wunderbaren Badebucht mit weitem, feinen Sandstrand bildet. Im Süden grenzt Sellin wiederum an den Selliner See mit der Ausfahrt zum Greifswalder Bodden.

Die Gemeinde Sellin hat ca. 2000 Einwohner mit vier Ortsteilen: Altensien, Neuensien, Moritzdorf und Seedorf, die durch die Having und den Segelboothafen zweifellos zu den schönsten Flecken Rügens gezählt werden können.

lage im Mecklenburg Vorpommern


Kleine Chronik des Ostseebades Sellin:
  • 1864 Empfang der ersten Gäste aus Berlin
  • 1887 Eröffnung des ersten Hotels
  • 1901 Bau einer 80m-Bootsanlege-Brücke am Strand
  • 1905 Bau einer Dampfer-Landungsbrücke
  • 1906 Fertigstellung der Seebrücke am 2. August

Der Nordstrand um 1900

  • 1942 Vollständige Zerstörung der Seebrücke durch Eismassen
  • 1956-71 Nutzung der Eingangshalle der Seebrücke als Gaststätte
  • 1971 Endgültige Sperrung der Seebrücke wegen Baufälligkeit
  • 1990 Planungen für Wiederaufbau der Seebrücke beginnen
  • 1998 Einweihung der Seebrücke am 2. April
Um 1887 begann die Entwicklung Sellins zum Badeort. Es entstanden Pensionen und Hotels. Reisewege wurden erschlossen und Sellin entwickelte sich zu einem anerkannten Familienbad.

Lage Villa Vitalis Lage Villa Vitalis im Ostseebad Sellin
Luftaufnahme Ostseebad Sellin mit Lage der Villa Vitalis

Die schöne Umgebung und das gesunde Klima unterstützen die Behandlungen, die wir in unserem Hause durchführen. Die Villa Vitalis in Sellin ist deshalb eine gute Adresse für einen kurzweiligen Wohlfühl-Urlaub.

Übrigens: In Sellin beginnt die Deutsche Alleenstraße, die sich auf 2,900 Kilometern bis zum Bodensee im Alpenvorland erstreckt.


Mehr Wissenswertes zu Aktivitäten und Kultur im Ostseebad Sellin pfeil